Begleitetes Malen
www.malenmalen.ch
 

 

Begleitetes Malen & LOM®

Begleitetes Malen

Personenorientierte Maltherapie PM
Wer malt ist aktiv. Ist im Dialog mit dem Bild, mit sich selber und der Begleitung. Kommt jenseits der gesprochenen Sprache mit persönlichen Qualitäten und Ressourcen in Kontakt. Findet selber Wege und Lösungen für persönliche Anliegen.

Beim Malen entstehen neue Bilder, welche sich auf unsere Wahrnehmung auswirken. Wir schauen genauer hin, nehmen differenzierter wahr, werden entscheidungsfreudiger.

Die Bilder werden weder interpretiert, noch analysiert.
Es braucht weder malerisches, noch künstlerisches Können.


Freude an Form und Farbe, Bereitschaft zum Ausprobieren und Entdecken, etwas Mut, Geduld mit sich selber und Regelmässigkeit sind ideale Voraussetzungen.

Lösungsorientiertes Malen
Lösungsorientierte Maltherapie LOM®

LOM® ist eine kunsttherapeutische Methode, welche zur Behandlung von körperlichen und seelischen Symptomen, starken Emotionen, Prüfungsangst, Beziehungskonflikten, Trauma, Erschöpfungszuständen, Depressionen und chronische Schmerzen angewendet wird. LOM® wirkt unterstützend in Entscheidungsprozessen und schafft Entlastung in schwierigen Lebenssituationen und Krisen.